Montag, 21. März 2016

Lindbergh - Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus II Torben Kuhlmann [Rezension]

"Manchmal erleben die kleinsten die größten Abenteuer"

Titel: Lindbergh - Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus
Autor: Torben Kuhlmann
Format: Gebunden
Verlag: NordSüd Verlag
Preis: 17,99 Euro
Genre: Bilderbuch, Kinderbuch


Zusammenfassung:

In Hamburg lebt eine außergewöhnliche kleine Maus. Eines Tages bemerkt sie, dass es da, wo sie wohnt, gefährlich geworden ist. Überall lauern Mausefallen und Feinde. Nach und nach verschwinden ihre Mäusefreunde. Aber wohin sind sie geflüchtet? Nach Amerika? Die kleine Maus beschließt, den weiten Weg über den Atlantik zu wagen. Nächtelang bastelt sie an einem Flugzeug. Ein wildes Abenteuer nimmt seinen Anfang!

Meinung:

"Lindbergh" ist ein sehr außergewöhnliches Kinderbuch, dass ich neulich entdeckt habe. Das Cover ist sehr anziehend und sticht dem Leser sofort ins Auge. Ich war von der detaillierten Illustration auf dem Titelbild sehr angetan und habe das Buch sofort in die Hände genommen. Schnell verlor ich mich in der Geschichte der kleinen einfältigen Maus. Die Illustrationen sind hervorragend und mit großer Vorsicht gezeichnet worden. 
Ich bin beeindruckt und sprachlos zur gleichen Zeit. Es ist auffällig, wie viel Mühe in jeder Figur und jedem Gegenstand stecken.
Torben Kuhlmann hat mit "Lindbergh" eine grandiose Arbeit abgeliefert, die sowohl für Kinder als auch Erwachsene lesenswert ist. 

Die Geschichte zeigt, dass selbst die kleinsten Tiere zu allem fähig sind, wenn der Wille da ist. Dementsprechend birgt das Kinderbuch eine schöne Moral. Obwohl die Maus ein bodenständiges Tier ist und nicht in den Himmel gehört, hat es nicht aufgehört seine Träume zu verfolgen und hat sich ein Gerät gebaut, mit dem es schließlich aufsteigen konnte.
Jedoch läuft nicht alles glatt, denn die Maus hat auch Feinde, die sich ihm in den Weg stellen. 
Wer das ist? Findet es selbst heraus!

Hier ein Ausschnitt der Bilder aus dem Kinderbuch "Lindbergh":

Die Bilder wirken alt und versetzen den Leser somit automatisch in die Vergangenheit und zeigen Hamburgs Geschichte in einem "Vintage-Stil"

Illustrationen von Torben Kuhlmann

Illustrationen von Torben Kuhlmann

Illustrationen von Torben Kuhlmann
Der Autor selbst ist 1982 in Sulingen geboren und studierte Illustration und Kommunikationsdesign in Hamburg. 2012 schloss er sein Studium schließlich mit "Lindbergh - Die abenteuerliche Geschichte einer fliegenden Maus" ab. Es handelt sich dabei um sein erstes Bilderbuch. 

Der Leser wird in "Lindbergh" in ein spannendes Abenteuer abtauchen und die Maus auf seiner Reise begleiten. 

Meine Bewertung: 


Kommentare:

  1. Die Illustrationen von "Lindbergh" sehen unglaublich schön und detailverliebt aus! Im ersten Augenblick hatte ich auch gar nicht erwartet, dass es sich um ein Kinderbuch handelt... definitiv ein Titel, den ich meiner Nichte zeigen möchte, sobald sie das richtige Alter hat. Danke für die Vorstellung, Müni :)

    AntwortenLöschen
  2. Uh, wie schööön. Schade, dass ich kein Kind habe. Ich fühle mich immer so blöd, wenn ich mir dann solche Bücher anschaue. Aber irgendwann ist ja die Kleine von meiner Cousine sicher dafür im richtigen Alter ^^

    Liebe Grüße,
    Lena

    AntwortenLöschen