Donnerstag, 5. Januar 2017

Book Haul, Fashion Haul, Graue Haare und vieles mehr


Hey meine Lieben, 
ich bin es wieder.
Und wer sich gerade fragt "Wer ist das bitte auf dem Bild?!" Nun ja, das bin ich um ehrlich zu sein. Nach meinem Geburtstag (01.11.2016) letztes Jahr habe ich mir vorgenommen zum Friseur zu gehen. Schon länger wollte ich graue Haare haben. Ich glaube ich war zu oft auf  Instagram, denn dort habe ich graue Haare in Hülle und Fülle gesehen. 
Wenn ihr mehr zu meinen Haaren wissen oder hören wollt, schreibt mir gerne, dann mache ich noch einen separaten Post dazu :)



Ich war in den letzten Wochen sehr oft bei Pull & Bear und das, was ihr oben sehen könnt, ist nur ein kleiner Teil meiner Beute. Ich liebe diesen Laden einfach. Den Pullover habe ich in der Größe M gekauft, obwohl ich normalerweise XS/S trage. Im Winter möchte ich es gern weit und gemütlich haben. Ihr wisst, was ich meine, oder? 
Dazu habe ich noch ein "Choker-Set" mit drei Ketten gekauft, die ich abgrundtief liebe und jeden Tag auch schon trage. Ich hab fast eine ganze "Choker-Kollektion", die kann ich euch auch in einem anderen Post zeigen.

Ich muss ja ehrlich sein. Die Winterbecher von Starbucks sind echt wunderschön. Ich könnte täglich davon Bilder für Instagram machen :)


Die Farbe "rot" sticht einem sofort ins Auge. Rechts könnt ihr meine Sommerlektüre vom letzten Jahr sehen. Der Roman nennt sich "Dear World, How Are You?". Dieser Satz verbirgt eine Menge hinter diesen paar Wörtern. In dem Roman geht es um einen wissbegierigen Jungen, der Briefe in verschiedene Länder der Welt schickt. Die Briefe sind an bestimmte Personen gerichtet.

Von dem Buch mal abgesehen, kann man nicht oft genug sagen, dass die Welt 2016 an einem Tiefpunkt lag. In vielen Länder gab es leider Krieg und terroristische Anschläge. Es tut weh, sowas ansehen zu müssen. Und leider kann man als "normaler" Bürger sehr wenig tun.
Wenn die Welt sprechen könnte, würde sie definitiv auf den Titel "schlecht oder traurig" antworten.



Außerdem habe ich mir vor einigen Wochen diese coolen Schuhe gekauft. Ich wollte schon immer Stan Smith!! Das Detail hinten am Schuh hat mich sofort überredet. 
Gekauft, habe ich sie auf Zalando. Leider sind sie momentan ausverkauft. 


 Für eine Präsentationsprüfung, die ich letztes Jahr im Dezember hatte, habe ich mir dieses schöne Buch gekauft. Es war zwar etwas teurer als sonst, jedoch hat es sich gelohnt. In diesem Buch stehen so wertvolle Dinge zur Entstehung und den Originaltexten von "Tausenundeinenacht - Das glücklich Ende". Nachdem nämlich im letzten Jahr in einer Bibliothek in Zentralanatolien die arabischen Texte von der Erzählung 1001 Nacht gefunden wurde, worden sie endlich richtig übersetzt.


Meine Schwester war neulich in Istanbul und brachte mir dieses cooles Lesezeichen von "Kiz Kulesi" mit, einer Sehenswürdigkeit in Istanbul.


Zu guter Letzt hab ich hier noch einige Sachen, die ich vorletzte gekauft habe, die ich euch zeigen will. Ich hab mir eine coole neue Mütze bei Pull & Bear gekauft. 
Im Sommer letztes Jahr haben meine zwei Schwestern und ich den Film "Pets" geguckt, Und weil meine kleine Schwester so ein Fan ist, habe ich den natürlich auch gleich mitgenommen.
Außerdem bekam ich noch Post vom Dtv-Verlag. Sie schickten mir "Finding Cinderella" von Colleen Hoover. Es ist ein sehr schönes und schnell gelesenes Buch für zwischendurch, was ich nur empfehlen kann. Eine Rezension dazu ist bereits online. 

Wie findet ihr solche Posts? Gefallen sie euch, würdet ihr mehr dazu haben wollen?

Kommentare:

  1. Huhu Müni,

    ich finde ja, dass graue Haare richtig mutig, aber auch richtig nice sind! Auf dem Foto sieht das bei dir auch richtig toll aus. Bei deinem Choker-Set, gefällt mir das Oberste richtig gut. Hast du schon alle drei angehabt? Ich bin übrigens für einen extra Haare- und Choker-Kollektion-Post, wenn du mich fragst. =D

    Dein neuer Pullover ist auch total schön! *o* Sieht mega kuschelig aus und die Farbe ist soooo hübsch. ♥ Ich weiß übrigens zu gut, was du mit den etwas weiteren Klamotten im Winter meinst. Vor allem nach Weihnachten. ='D

    Richtig interessant, finde ich ja auch das Buch "Tausend und eine Nacht - Das glückliche Ende". Davon habe ich bisher noch gar nichts gehört. Macht mich direkt neugierig und ich werde es mal ein wenig googlen. c:

    Ein total schöner Post. ♥ Meinetwegen kann es gerne mehr davon geben.

    Ganz liebe Grüße
    Leni c:

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hey Leni,
      danke für dein Kommentar, gerne mache ich noch separate Posts zu meinen Haaren und den Ketten.
      Ich wollte einfach mal etwas anderes ausprobieren auf meinem Blog ;) Ich hoffe es gefällt euch.
      Natürlich werde ich weiterhin noch hauptsächlich über Bücher blogge, aber zwischendurch möchte ich auch einfach mal etwas anderes zeigen können ;) Ich hab das Gefühl, dass mein Blog sonst einseitig und monoton wirkt ;) 1001 Nacht - Das glückliche ENde, werde ich hoffentlich bald lesen.

      Danke nochmal für deinen liebevollen Kommentar!

      Löschen